Die Insel hilft e.V. – Flüchtlingshilfe in Wilhelmsburg

Immer mehr Menschen sind aufgrund der Kriege und anderer Krisen gezwungen, ihre Heimat zu verlassen. Oft ohne Hab und Gut und oft leider auch ohne Angehörige.

Zur Zeit gibt es für einige Flüchtlinge schon Unterkünfte in Wilhelmsburg und weitere sind in Planung, da die bestehenden bei weitem nicht ausreichen. Neben der Unterstützung durch die Stadt und zum Beispiel des Roten Kreuzes zeigen sich auch viele Bürger in Wilhelmsburg solidarisch, helfen mit und bieten ihre Unterstützung an.

Der Verein Die Insel hilft e.V. ist eine Initiative von Wilhelmsburgern und Bürgerinnen, die sich für Flüchtlinge auf der Elbinsel engagieren. Dieser Verein setzt sich für eine schnelle und unkomplizierte Versorgung und Integration der neuen Mitbürger ein.

Ehrenamtliche Tätigkeiten

Jeder, der möchte, kann sich ehrenamtlich engagieren, sei es bei den Deutschkursen oder den verschieden Angeboten für Kinder (z. B. Spielen, Lernen, den Stadtteil kennen lernen) und Erwachsenen (wie Handarbeit, Spazieren gehen, Sport).

Kleiderkammer

Aber auch Kleidung, Schuhe, Wolle, Mützen und Taschen sind für die Erstausstattung wichtig, wie auch Kinderwagen und Baggys.

Also eine gute Gelegenheit, den Schrank durchzuräumen und zu spenden!

Kleiderkammer
Ottensweide 21
21109 Hamburg

Öffnungszeiten:
Montag und Dienstag 10 – 13 Uhr
Donnerstag 16 – 29 Uhr
Freitag 11 -14 Uhr

kleiderkammer@inselhilfe.org

Anfahrt mit dem Bus M13 bis Haltestelle Kirchdorf Süd.

Rechts neben dem Hauseingan Nr. 21 die Treppe hinunter gehen,
dann läuft man direkt auf die richtige Glastür zu.
Die Insel hilft e.V.
Georgswerder Bogen 11
21109 Hamburg

mail@inselhilfe.org
www.inselhilfe.org