Bodenatlas 2015

Pünktlich zum »Internationalen Jahr des Bodens« das die Vereinten Nationen für 2015 ausgerufen haben, hat die den Grünen nahestehende »Heinrich-Böll-Stiftung« in Zusammenarbeit mit IASS, BUND und Le Monde diplomatique den »Bodenatlas 2015« veröffentlicht. Die DIN A4-große Broschüre präsentiert in 19 kurzen, jeweils 2-seitigen  Artikeln zahlreiche Daten und Fakten zum Boden, einer – wie wir spätestens seit Magellans Weltumrundung wissen – begrenzten und begehrten Resource.

Die Kapitel behandeln dabei prägnant und informativ so unterschiedliche Themen wie Untergrund (der Boden als unsichtbares Ökosystem), Klima (der Boden als Kohlenstoffspeicher), Düngemittel, Flächenverbrauch und Landgrabbing.

Neben der deutschen Fassung ist auch eine englischsprachige Version als »Soil Atlas 2015« erhältlich.

bodenatlas-2015

Der »Bodenatlas 2015« kann als gedruckte Ausgabe direkt über die »Heinrich-Böll-Stiftung« bezogen werden, als PDF kann man ihn hier kostenlos herunterladen: Bodenatlas 2015