Rosegarden – Magazin für die Urbane Bohème

Rosegarden – Magazin für die Urbane Bohème

Seit dem April 2013 veröffentlichen die Herausgeber Maren Heltsche und Mario Münster sowie ihr Kreativ-Direktor Betram Sturm das Rosegarden Magazin als digitales Ausgabe bei Issuu.com. Dort kann es jeder kostenlos online lesen oder  das Magazin als PDF herunterladen und offline auf dem Tablet oder ähnlichen Geräten lesen. Inzwischen gibt es die dritte Ausgabe von »Rosegarden«.

rosegarden

Das Magazin bietet eine abwechslungsreiche Mischungvon Texten, Schwerpunktthemen sind »In der Stadt«, »Nachdenken«, »Kreative«, »Zerstreuung« und »Nerds«. Für Gartenrebellen interessant ist zum Beispiel der Artikel über die »New Brooklyn Economy« in Ausgabe 2. Einfach mal reinlesen …

Die Magazine kann man hier ansehen oder herunterladen: AUSGABE 1, AUSGABE 2, AUSGABE 3. Die Internetseite von Rosegarden bietet weitere Informationen und ein Blog mit aktuellen Themen.